Eltern-Kind Kurs - ShiatsuMassage

Kinder sind vielen Einflüssen ausgesetzt. Im Alltag ist die Zeit für Gemeinsamkeit oft knapp bemessen. Stress macht sich auch bei Kindern bemerkbar. In diesem Workshop geht es um Shiatsu als traditionelle Heilsysteme, das die Ganzheit des Menschen achten. Das Erlernen einfacher Massagetechniken aus dem Shiatsu bringen Spass und Entspannung nach Hause. Das ganze verbinden wir mit Wissen für den Hausgebrauch und einigen Bewegungsübungen.

Braucht mein Kind Massage? 

Shiatsu (oder Berührung allgemein) fördert die Eltern-Kind-Bindung, stärkt das Selbstvertrauen. Das macht sie selbstsicherer.  Shiatsu unterstützt bei Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, Rückenschmerzen und Verspannungen (ja, auch Kinder sind schon verspannt) und stärkt das Immunsystem.

Das Shiatsu-Wissen für den Hausgebrauch kann einfach umgesetzt und im Alltag integriert werden. 

Wann, wo, wer

Für Kinder ab 5 mit Mama, Papa, Gotti, Begleitperson, keine Vorkenntnisse nötig.

Wenn vorhanden kleines Kissen, Igel- oder Tennisball evtl. eine Decke mitnehmen und auf bequeme Kleidung achten. Yogamatten sind vorhanden, ihr könnt gern eure eigene mitbringen.

 

Jeweils samstags 15.45 - 17.30 Uhr

Daten 2021: 23. Januar, 06. März, 12. Juni, 11. September und 27. November

Kursort: Herz an Herz, Paulstrasse 5, 8400 Winterthur

 

Kosten pro Paar: CHF 55,- / CHF 45,- mit Kulturlegi 

Alle Workshops sind einzeln buchbar oder als Package. Hier profitierst du von 15% Rabatt ebenso bei Anmeldungen bis 4 Wochen vor Kursbeginn

 

Anmeldung